"Aufatmen" im Advent - Stille, Singen, Segen empfangen

"Aufatmen" im Advent - Stille, Singen, Segen empfangen

Aufatmen am Abend
Bildrechte Martin Beck

Am Donnerstag, den 1.Dezember 2022 um 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein zu einer meditativen Abendandacht.

Neben einem Rahmen aus Liedern und Gebeten und einem kurzen Impuls wird es eine "offene Phase" geben von etwa einer Viertelstunde, in der Sie eingeladen sind, sich persönlich segnen zu lassen, die Stille zu genießen in unserer Kreuzgangkapelle, ein persönliches Gebetsanliegen zu formulieren oder einfach im Kirchenraum zu verweilen und ruhiger live-Musik zu lauschen. Nach einem gemeinsamen Abschluss gehen wir mit Gottes Segen in die Nacht.